Ausgewählter Beitrag

Elizabeth von Arnim, Spruch des Tages zum 26.05.2021

Wandern ist die vollkommenste Art der Fortbewegung,
wenn man das wahre Leben entdecken will.
Es ist der Weg in die Freiheit.

(aus: »Elizabeth auf Rügen«)
~ Elizabeth von Arnim ~, geb. Mary Annette Beauchamp
britische Schriftstellerin; 1866-1941

Bildquelle: Hermann/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 26.05.2021, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Marianne

Bei dem Bild und Spruch kommt mir gleich das Rennsteiglied in den Sinn.
Wir wandern gerne, auch wenn die Strecken kürzer geworden sind. Es gibt so viel zu entdecken in der Natur und das in jeder Jahreszeit.

Liebe Grüße, Marianne

vom 26.05.2021, 11.56
Antwort von Zitante:

Ein klitzekleines Stückchen vom Rennsteig lernte ich bei einem Besuch der "Alten Heimat" meines Liebsten auch kennen. Hätte ich gekonnt, wäre ich gerne noch weitergegangen – ich war aber sowohl körperlich als auch von der Vorbereitung her vollkommen überfordert, weil unvorbereitet.

Weiterhin viel Freude bei den Wanderungen, liebe Grüße zurück.
1. von Anne P.-D.

Wandern ist sooooo schön. Vor meinem Unfall 1972 bin ich sehr viel gewandert und habe von der Gegend sehr viel dadurch kennengelernt. Inzwischen sind das alles Erinnerungen in meinem Herzen. Danke für den Spruch und passende Foto! Lieben Gruß, Anne

vom 26.05.2021, 10.22
Antwort von Zitante:

Ich gestehe: "Wandern" war nie mein Fall. Leider habe ich den Genuß dieser Sportart erst schätzen gelernt, als ich sie aufgrund Alterbeschwerden nicht mehr ausüben konnte.

Meine Eltern sind nur sehr selten (in den ohnehin sehr seltenen Urlauben) ein wenig in der Natur "herumspaziert" und konnten mir das eigentlich damit verbundene Erlebnis nicht vermitteln – für mich waren diese Ausgänge immer nur todlangweilig.

Tochter und Schwiegersohn haben sich dieser Art der Fortbewegung (neben dem Laufen) sehr verschrieben, ich bin immer wieder begeistert von ihren Berichten/Erlebnissen.
br> Lieben Gruß zurück, Anne!
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2023
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Wenn du kaufst, was du nicht brauchst, wirst du bald verkaufen müssen, was du brauchst.

~ Benjamin Franklin ~
(1706-1790)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Na ja, das muss man auf uns Menschen übertra
...mehr
Marianne:
Auf diesem Bild zu verweilen, tut der Seele g
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch mit super Foto. Man sieht die B
...mehr
Helmut Peters:
Sehr schön!
...mehr
Zitante Christa:
Euren Kommentaren möchte ich mich anschließ
...mehr
Marianne:
Was für ein willkommener Spruch mit einem ha
...mehr
Helga:
Welch ein schöner Spruch von Else Pannek, ih
...mehr
Anne P. -D.:
Toller Spruch mit dem schönen Bild. Ich habe
...mehr
Quer:
So ist es. Ohne Freude würden wir langsam ab
...mehr
Anne:
Hallo, liebe Christa, bei diesem "Statement"
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum