Ausgewählter Beitrag

*Christoph Wilhelm Hufeland*

Wenn es Todsünden gibt,
so sind es zuverlässig die Sünden gegen die Natur.

(zugeschrieben)
~ Christoph Wilhelm Hufeland ~
deutscher Arzt, Sozialhygieniker und Volkserzieher; 1762-1836

Zitante 13.02.2018, 10.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von SM

Braucht diese Welt wirklich Volkserzieher? Bei dem Wort wird mir ehrlich gesagt sehr unwohl.

vom 16.02.2018, 18.37
Antwort von Zitante:

Es gab einen "Bund deutscher Volkserzieher" wie auch eine Zeitschrift dieses Namens (Blatt für Familie, Schule und öffentliches Leben ins Leben); eine Definition des Begriffes hab ich jedoch (auf die Schnelle) nicht gefunden. Deshalb macht diese Bezeichnung in der Tat nachdenklich und würde wohl heutzutage nicht mehr verwendet...
1. von O. Fee

Ist es nicht merkwürdig, dass die Todesstrafe zwar abgeschafft ist, aber die Todsünden eine fröhliche Urständ feiern?

vom 16.02.2018, 01.53
Antwort von Zitante:

Diesen Eindruck habe ich nicht, O. Fee, meine Wahrnehmung ist eher, daß die (katholische) Kirche von diesen überholten Urständen Abstand nimmt.
Die Abschaffung der Todesstrafe hat sich leider (!) noch nicht überall durchgesetzt, ich gebe jedoch die Hoffnung auf Einsicht darauf, daß kein Mensch über Leben oder Tod eines anderen Menschen urteilen darf, nicht auf.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Wahre Freigiebigkeit besteht nicht darin, viel zu geben, sondern zur rechten Zeit zu geben.

~ Jean de la Bruyère ~
(1645-1696)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Bin gerade auf der Suche, vielleicht bin ich
...mehr
Marianne:
Ein liebes Danke, liebe Christa, für den Lin
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, ich hatte meinem Mann Karten z
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein genialer Kabarettis
...mehr
Steffen Mayer:
Das deckt sich mit meiner eigenen Erkenntnis
...mehr
Marianne:
Wenn sich unsere Brust so aufplustert vor Gl&
...mehr
Steffen Mayer:
Passend zum Wendler-Terz beim Pocher heute Ab
...mehr
Quer:
Wenn das damals schon so war, wie viel mehr d
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich Dir, liebe Christa und a
...mehr
Steffen Mayer:
Ich frag mich, ob das überhaupt möglich ist
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum