Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: William Pitt

William Pitt der Ältere

Macht ohne Recht ist der verabscheuungswürdigste Gegenstand,
der sich der menschlichen Einbildungskraft darbieten kann;
sie ist nicht allein denjenigen gefährlich, welche sie unterjocht,
sondern sie verursacht auch ihr eigenes Verderben.
Ein verabscheuenswerthes und hinfälliges Ding.

{Power without right is the most detestable object
that can be offered to the human imagination;
it is not only pernicious to those whom it subjects,
but works its own destruction.
Res detestabilis et caduca.}

(aus seinen Reden)
~ William Pitt der Ältere ~, 1. Earl of Chatham
englischer Politiker und Premierminister; 1708-1778

Zitante 15.11.2019, 14.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

William Pitt der Ältere

Laßt für uns die Ehre eine so starke Verpflichtung sein
wie es die Notwendigkeit für andere ist.

{Let honor be to us as strong an obligation
as necessity is to others.}

(zugeschrieben)
~ William Pitt der Ältere ~, 1. Earl of Chatham
englischer Politiker und Premierminister; 1708-1778

Zitante 15.11.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

William Pitt der Jüngere

Wo das Gesetz endet, beginnt die Tyrannei.

{Where law ends, tyranny begins.}

(zugeschrieben)
~ William Pitt der Jüngere ~, 2. Earl of Chatham
britischer Staatsmann, zweimal Premierminister von Großbritannien; 1759-1806

Zitante 28.05.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

William Pitt der Ältere

Wenn wir vor der Alternative stehen,
entweder Krieg führen oder von unseren Grundsätzen zu lassen,
müssen wir unbedingt das Erstere wählen, denn ein Frieden,
welcher durch Grundlosigkeit erkauft wurde, ist unsicher, zweifelhaft
und fortwährenden Unterbrechungen durch erneute Beleidigungen ausgesetzt.

(zugeschrieben)
~ William Pitt der Ältere ~, 1. Earl of Chatham
englischer Politiker und Premierminister; 1708-1778

Zitante 15.11.2017, 10.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

William Pitt der Ältere, Spruch des Tages zum 15.11.2016

Ich glaube, daß der menschliche Geist
im Zustande der größten Unwissenheit und der größten Unterdrückung
das Gift gefährlicher Grundsätze am leichtesten einfängt.

(zugeschrieben)
~ William Pitt der Ältere ~, 1. Earl of Chatham
englischer Politiker und Premierminister; 1708-1778


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 15.11.2016, 00.05 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

William Pitt der Ältere

Unbegrenzte Macht ist geeignet,
die Seelen derjenigen zu verderben,
die diese Macht besitzen.

(zugeschrieben)
~ William Pitt der Ältere ~, 1. Earl of Chatham
englischer Politiker und Premierminister; 1708-1778

Zitante 02.11.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

William Pitt der Ältere

Wenn ich so viele Dinge erreicht habe,
so liegt es daran, daß ich immer
nur eine Sache zur gleichen Zeit wollte.

(zugeschrieben)
~ William Pitt der Ältere ~, 1. Earl of Chatham
englischer Politiker und Premierminister; 1708-1778

Zitante 26.08.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

William Pitt der Jüngere

Not ist der Vorwand für jede Einschränkung der menschlichen Freiheit.
Sie ist das Argument der Tyrannen und
das Glaubensbekenntnis der Sklaven.

(zugeschrieben)
~ William Pitt der Jüngere ~, 2. Earl of Chatham
britischer Staatsmann, zweimal Premierminister von Großbritannien; 1759-1806

Zitante 27.05.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

William Pitt der Jüngere

Ich freue mich, daß ich nicht der älteste Sohn bin;
da müßte ich im Hause der Gemeinen so sprechen wie Papa.

(zugeschrieben)
~ William Pitt der Jüngere ~, 2. Earl of Chatham
britischer Staatsmann, zweimal Premierminister von Großbritannien; 1759-1806

Zitante 10.05.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

William Pitt der Ältere

Was begründet dauerhaft die Kraft einer Nation?
Mut, Sicherheit und selbstbewußter Stolz, der sich
nicht zur Unehre herabzuwürdigen vermag.
Mt einem Wort: ein Charakter, welcher
eine Beleidigung weder verträgt, noch ausübt.

(zugeschrieben)
~ William Pitt der Ältere ~, 1. Earl of Chatham
englischer Politiker und Premierminister; 1708-1778

Zitante 15.11.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Jeder Tag ist der Anfang des Lebens, jedes Leben der Anfang der Ewigkeit.

~ Rainer Maria Rilke ~
(1875-1926)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Schönes Herbststimmungbild! Den Worten k
...mehr
Marianne:
Das darf wohl nicht wörtlich genommen we
...mehr
Marianne:
Schönes Wortspiel :).
...mehr
Marianne:
Als ich den Spruch las, dachte ich: Glüc
...mehr
Marianne:
Im Augenblick liegt das Glück, denn da b
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,dies ist einer meiner absoluten
...mehr
Quer:
Dieser Gedanke, der sehr zynisch daher kommt,
...mehr
Marianne:
Alles Liebe für Deine Tochter zum Geburt
...mehr
Anne P.-D.:
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag de
...mehr
Quer:
Wie schön und liebevoll das daher kommt!
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum