Ausgewählter Beitrag

*Wilhelm Hauff*

So sind die Menschen; nichts vergisst der Höhere so leicht,
als dass der Niedere ihm in der Stunde der Not zu Hilfe eilte.
Nichts suchte er sogar eifriger zu vergessen als jene Not,
wenn er sich dabei eine Blöße gegeben, deren er sich zu schämen hat.

(aus: »Mitteilungen aus den Memoiren des Satan«)
~ Wilhelm Hauff ~
deutscher Schriftsteller der Romantik; 1802-1827

Zitante 29.11.2017, 14.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Letzte Kommentare
Gudrun Zydek:
Nö!! Mit Verlaub: was für ein Unsinn!Wenn mic
...mehr
Pat:
Was für ein tolles Buch. Und so ein schöner E
...mehr
Hanni2:
Anscheinend droht sie immer noch nicht genug,
...mehr
Quer:
Und wenn dann noch der Humor dazu kommt wie a
...mehr
Agnes:
Welch ein Schmuckstück liebe Christa, und die
...mehr
Achim:
Man muss kein Dampfer sein,um durch das/sein
...mehr
Achim:
Ein SEHR wahres Wort !
...mehr
Marianne:
Ich stimme August Pauly auch zu :), er trifft
...mehr
Marianne:
Musik verbindet Menschen der ganzen Welt. Sin
...mehr
Karl:
Liebe Christa, ich denke August Pauly hat rec
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum