Ausgewählter Beitrag

*Thomas Carlyle*

Die großen stillen Menschen!
Umherblickend auf die geräuschvolle Fadheit der Welt,
mit Worten von geringem Sinn, Taten von geringem Wert,
wendet sich der Gedanke gern zum großen Reiche des Schweigens.
Die edlen stillen Menschen,
hier und da ausgestreut, jeder in seinem Gebiete;
still denkend, still wirkend; von denen keine Zeitung meldet!
Sie sind das Salz der Erde.

(aus: »Der Held als König«)
~ Thomas Carlyle ~
schottischer Essayist und Historiker; 1795-1881

Zitante 04.12.2017, 10.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Letzte Kommentare
Marianne:
Zeit zu verschenken ist eine Kostbarkeit.
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, die gleichen Wünsche gebe ich
...mehr
Anne P.-D.:
Allen einen schönen 3. Advent, und jedem wüns
...mehr
Escara / Esther:
Liebe Christa,Einmalig schönes Buch! Da hast
...mehr
Gudrun:
Ja, auch ich wünsche dir und uns allen diesen
...mehr
SM :
Ja, Wartezeit war für mich persönlich noch ni
...mehr
Achim:
Dir, liebe Christa,allen Deinen und Deinen Le
...mehr
Gudrun Zydek:
Nö!! Mit Verlaub: was für ein Unsinn!Wenn mic
...mehr
Pat:
Was für ein tolles Buch. Und so ein schöner E
...mehr
Hanni2:
Anscheinend droht sie immer noch nicht genug,
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum