Ausgewählter Beitrag

*Sulamith Sparre*, Spruch des Tages zum 04.02.2017

Nur der Unglückliche hat das Recht,
hochmütig zu sein.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« - eine Anthologie, Band 2)
~ © Sulamith Sparre ~
deutsche Dichterin und Journalistin, * 1959


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 04.02.2017, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Karl

Ich interpretiere den Text eher so: Nach Salomon, "Hochmut kommt vor dem Fall."
Der Unglückliche kann nicht mehr tiefer fallen


vom 05.02.2017, 15.05
Antwort von Zitante:

Auch das eine mögliche Auslegung, lieber Karl.
2. von SM

Hallo Zitante Christa,

ich finde die Worterläuterung sehr aufschlussreich. "Seelengröße" ist doch ein sehr schöner Begriff.
Den Spruch verstehe ich zwar deshalb trotzdem nicht, aber ich habe was gelernt.
Bin gespannt, ob jemand anderes dazu noch einen Einfall hat.

Viele Grüße von SM

vom 05.02.2017, 14.11
1. von SM

Diese Aussage kann aus meiner Sicht nur ironisch gemeint sein.
Das Recht zum Hochmut hat doch in Wahrheit niemand, oder?

vom 04.02.2017, 12.17
Antwort von Zitante:

Ich mußte ein wenig recherchieren, um diesen Spruch für mich zu deuten:

Im biblischen Sinne kann "Hochmut" als "Stolz" interpretiert werden. Auch Aristoteles verstand das Wort eher im Sinne von "Seelengröße" und verstand es nicht als eine negative Eigenschaft.

Ich könnte mir vorstellen, daß die Autorin den Aphorismus in dieser Anlehnung formuliert hat.

Was meinst Du zu dieser Auslegung, SM? Und andere LeserInnen?
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare
Gudrun Zydek:
@ Ulla I.Sie empfinden den Spruch als respekt
...mehr
Ulla I.:
@ Sr. Lucia Kienzler : Der heutige Tagesspruc
...mehr
Gudrun Zydek:
@ Sr. Lucia KienzlerSie sind mir mit Ihrem Ko
...mehr
Sr. Lucia Kienzler:
Der heutige Tagesspruch stammt aus einer für
...mehr
Ulla I.:
@ Helga : Liebe Helga, ja, du hast vollkommen
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Das ist nicht immer einfach, liebe Ulla. Doch
...mehr
Ulla I.:
@ Gudrun : Ich danke dir sehr für deine nette
...mehr
Gudrun Kropp:
LIebe Ulla,dein Gedicht gefällt mir wieder se
...mehr
Ulla I.:
Dem Wind zum TrotzWie kalt und rau der Wind a
...mehr
Marianne:
Ich empfinde es auch als ein Geschenk, Freund
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum