Ausgewählter Beitrag

*Siegfried Wache*, Spruch des Tages zum 20.03.2017


Allen meinen LeserInnen wünsche ich
eine farben- und lebensfrohe Frühlingszeit !


Im Frühling ist die Natur
eine Augenweide zum Sattsehen.

(aus einem Manuskript)
~ © Siegfried Wache ~
deutscher technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Aphoristiker, * 1951


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: MonikaP/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 20.03.2017, 00.05

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Marianne

Wie genieße ich diese Zeit des Neubeginns in der Natur nach all den Wochen der eher dunkleren Perioden.
Ich bin dankbar für meine Sinnesorgane, mit denen ich all das Erwachen sehen, riechen und hören darf.
Der Frühling ist ein besonders intensiver Maler.
Liebe Grüße
Marianne

vom 20.03.2017, 11.55
Antwort von Zitante:

Diese Jahreszeit kann man in der Tat mit allen Sinnen genießen.
Liebe Grüße zurück!
1. von Gudrun

Ich liiiieeebeee den Frühling - für mich ist dies die schönste Jahreszeit, wenn alles sprießt und gedeiht - ja, das ist wahrlich eine Augenweide und ein Geschenk des Himmels ...

Liebes Grüßle
Gudrun

vom 20.03.2017, 09.49
Antwort von Zitante:

Ich mag sie auch sehr, diese Zeit, wenn die Natur wieder erwacht. Wenn ich mich jedoch entscheiden müßte, würde ich den Herbst als Lieblings-Jahreszeit vorziehen. Die orange-gelb-braunen Töne liegen mir mehr als die prallen Frühjahrsfarben.
Störend ist für mich lediglich, daß nach dem Herbst der Winter kommt. Und den mag ich so gar nicht...
Liebe Grüße zurück!
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Letzte Kommentare
Hanni2:
Bin einer Meinung mit Marianne und Achim
...mehr
Capo:
...und ohne Intelligenz und Bildung beherrsch
...mehr
Marianne:
Namen ergänzt
...mehr
:
Ich fände es auch traurig, wenn er mit dieser
...mehr
Achim:
.... und werden die Probleme im Inneren zu gr
...mehr
Achim:
1000de von Jahren hat der Mensch gebraucht au
...mehr
Achim:
Wenn Adam Smith recht "hätte", wäre das recht
...mehr
:
Es müsste viele Funklöcher geben.
...mehr
BarbarA:
oh! so alt und doch so aktuell
...mehr
BarbarA:
Traurig aber sehr wahr. Wobei man sich übers
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum