Ausgewählter Beitrag

*Phil Bosmans*, Spruch des Tages zum 13.05.2018

Sag danke, kleiner Mensch,
für den Strom der Liebe,
der in der Stille durch die Welt geht.

(aus: »In dir liegt das Glück«)
~ © Pater Phil Bosmans ~
belgischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller,
»der moderne Franziskus«; 1922-2012

(die eCard-Funktion wird zur Zeit nicht bereitgestellt)

Bildquelle: wir_sind_klein/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 13.05.2018, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Zitante Christa

Pater Phil war wirklich ein besonderer Mensch und ich bin ein wenig stolz darauf, ihn virtuell gekannt zu haben. Daß Belgien, insbesondere die Provinz Limburg, in der er geboren wurde, auch zeitweise meine Heimat war, hat uns besonders verbunden.
Es freut mich sehr, daß euch seine Texte gefallen.
Einen freudigen Start in die Woche allen LeserInnen hier!


vom 13.05.2018, 21.34
3. von O. Fee

Von Wolkenkratzern herunterblickend sinniere ich so manches Mal angesichts der sichtbaren Verkehrsströme und der auf Ameisengröße geschrumpften Menschen im scheinbar chaotischen Gewimmel auch über die unsichtbaren Kräfte, die diese vielen Menschen und Fahrzeuge in bestimmte Richtungen lenken. Neben den alles regulierenden Finanz- und Lebenserhaltungsströmen sind bestimmt die meisten Menschen, die durch den unsichtbaren aber mächtigen Strom der Liebe zueinander, füreinander und miteinander in bestimmte Bahnen dirigiert und in Bewegung gehalten werden.

vom 13.05.2018, 21.31
Antwort von Zitante:

Unsere Kommentare haben sich überschnitten, O. Fee – Du hast den Text mal wieder toll analysiert, sozusagen "mikroskopiert".
Es wäre schön, wenn sich ganz viele Menschen in den von Dir beschriebenen Strom bewegen würden.
2. von Marianne

Auch ich mag die Texte und Lebenseinstellung von Phil Bosmans.
Mit Liebe kann die Menschheit so viel Freude ins Leben bringen.
Sehr schönes Bild dazu, liebe Christa!
Liebe Sonntagsgrüße,
Marianne


vom 13.05.2018, 17.25
1. von Anne P.-D.

Was für eine schöne Aussage vom Phil Bosmans, dessen Bücher ich schon sehr lange in meinem Regal habe! Leider lebt er nicht mehr, aber ich habe seine Texte schon immer sehr gemocht! Das Motiv passt auch super! Und wer wünscht sich nicht den Strom der Liebe in der Stille! Danke!!!!! Schönen Sonntag für dich Christa und allen Lesern hier!

vom 13.05.2018, 12.29
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Letzte Kommentare
read MaryRead - Literaturmagazin online:
Wie wahr, wie wahr. Das letzte Wort haben ist
...mehr
Quer:
Diese schönen Zeilen klingen nach.Ja, der Vog
...mehr
Marianne:
Stimmt, SM, das wurde uns so eingeredet und h
...mehr
SM :
Wir halten es für unmöglich, weil wir in dies
...mehr
Marianne:
Das Bild gefällt mir sehr gut. Es strahlt für
...mehr
Marianne:
Ich finde auch, dass beides - Schweigen und R
...mehr
Gudrun K.:
Ich würde auch sagen: Alles - Reden und Schwe
...mehr
Hanni2:
Jeder meiner Vor-Kommentatoren haben rfecht.
...mehr
Quer:
Das kann so sein, meine ich, muss aber nicht.
...mehr
O. Fee:
Wie wahr! Schweigen ist Gold, reden ist Silbe
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum