Ausgewählter Beitrag

*Miguel de Cervantes Saavedra*, Spruch des Tages zum 25.09.2016

Glaube nicht dem, der von weither kommt,
sondern dem, der von dort zurückkehrt!

(zugeschrieben)
~ Miguel de Cervantes Saavedra ~
spanischer Schriftsteller (Don Quijote); 1547-1616


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Zitante Christa, in der St. Heinrich-Pfarrkirche, Beckenried/Nidwalden, Schweiz

Zitante 25.09.2016, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von O. Fee

Ein genialer Spruch! Der, der von weither kommt, verkündet Werte, die dort weit weg wertvoll sind. Und der, der dorthin reiste und zurückkam, ist in der Lage, die hiesigen Werte mit den dortigen zu bereichern.

vom 25.09.2016, 20.47
1. von Achim

Es ist immer wieder erfrischend, zu sehen, wie unserer Zitante den Nagel auf den Kopf trifft!

Seit mehr als 3 Monaten habe ich ein Problem mit einem Nachbarn, der aus CZ zugezogen ist. Es geht um Lärm bei Nacht, aber auch am Tag, der alle Nachbarn ungeheuer Kraft kostet, zumal er nicht einsichtig ist .... oder nur verängstigt?

ER, alleine unter Fremden die nicht seine Sprache sprechen ....

Auch wir sind irgendwo Ausländer und auch wir versprechen nicht alle Sprachen, oftmals nicht einmal im eigenen Land.

Der Text heute hat mein Kleinhirn beschäftigt und dann kam mir die Idee, wie ich ihm und allen die Hand zum Kreis ausstrecken könnte.

Danke Christa!!!

"Geschlossen wollen wir sein und ein einig Volk von Schwestern und Brüdern ....." wohl von einem Öhi

vom 25.09.2016, 07.04
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
SM :
Wobei es einen Unterschied gibt zwischen "bej
...mehr
Edith Tries:
Wer eigene Schwächen zugeben kann bzw zu ihne
...mehr
Edith Tries:
Das ist ja mal klasse! Und Anlass, nachzudenk
...mehr
Sophie:
@Marianne: mit bejahen ist alles gesagt.
...mehr
Marianne:
Würden dazu noch respektieren und akzeptieren
...mehr
Monika:
Immerhin hat man die Wahl...
...mehr
Monika:
Politisch gesehen - die Mangel an der Empathi
...mehr
Marianne:
An Weitsicht fehlt es am höchsten stehenden L
...mehr
Monika:
Außer, man hat Kopf in den Sternen...
...mehr
SM :
Ich brauche zur Entwicklung meiner Kräfte war
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum