Ausgewählter Beitrag

*George Berkeley*, Spruch des Tages zum 12.03.2018

Keine Ungereimtheit ist so groß,
daß nicht der Geist bereit gemacht werden könnte,
sie hinzunehmen.

(aus: »Abhandlung über die Prinzipien der menschlichen Erkenntnis«)
~ George Berkeley ~
anglikanischer Theologe, Sensualist und Philosoph der Aufklärung; 1685-1753


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Alexas_Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 12.03.2018, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Gudrun Zydek

@ Gudrun
Das sehe ich ebenso. Die Gehirnwäsche durch Propaganda und Indoktrination scheint bestens zu funktionieren.

vom 12.03.2018, 14.05
1. von Gudrun

Ja, dem kann ich nur zustimmen. Es gibt viele Ungereimtheiten die von der Mehrheit geglaubt werden, aber nicht selbst durchdacht wurden ...

vom 12.03.2018, 12.21
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Letzte Kommentare
O. Fee:
Mir fällt vom zahnlosen Lächeln der Älteren d
...mehr
Marianne:
@ Gudrun: Ich musste laut lachen, als ich Dei
...mehr
Gudrun:
Ich stimme dir Marianne und auch dir SM zu. D
...mehr
SM :
Der Zusammenhang ist auch für mich nicht ganz
...mehr
Marianne:
Mit den Zähnen könnte es stimmen, aber das La
...mehr
Achim:
Wohl eher Praxis, oder?
...mehr
Achim:
und wieder - Oh wie wahr!
...mehr
SM :
Interessante Theorie..
...mehr
Achim:
Oh wie wahr!
...mehr
Gudrun:
Eine gelungene Wortspielerei - ich liebe solc
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum