Ausgewählter Beitrag

*F.C. Schiermeyer*, Spruch des Tages zum 14.11.2017

Wer sich für die unten einsetzt,
ist schnell oben durch.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – Eine Anthologie)
~ © Franz Christoph Schiermeyer ~
deutscher Aphoristiker, * 1952


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 14.11.2017, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von O. Fee

Mit dem Fahrradfahrer-Mentalität (nach oben buckeln, nach unten treten) kommt man meistens besser durchs Leben. Wenn bloß die Personalräte und Gewerkschaften optimaler arbeiten würden!

vom 15.11.2017, 00.52
2. von SM

Da muss man dann schon drüber stehen, meine ich.


vom 14.11.2017, 19.47
1. von Achim

Ja das ist so!
Vorallem wenn man dann bei der Gegenströmung sein könnte, von jenen, welche einen zuvor ermuntert und angestoßen haben sich einzusetzen.
Man muß noch nicht einmal Stellung bezogen, sondern nur einmal den Finger gehoben haben.

Geht es um Macht, sei auf der Wacht!
Denn niemand ist so blind, wie ein gebrandtes Kind!

vom 14.11.2017, 09.14
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Letzte Kommentare
Marianne:
Mit den Zähnen könnte es stimmen, aber das La
...mehr
Achim:
Wohl eher Praxis, oder?
...mehr
Achim:
und wieder - Oh wie wahr!
...mehr
SM :
Interessante Theorie..
...mehr
Achim:
Oh wie wahr!
...mehr
Gudrun:
Eine gelungene Wortspielerei - ich liebe solc
...mehr
Gudrun Zydek:
Da stimme ich ganz und gar mit Henry St. John
...mehr
SM :
Sehr gut, Bild und Aussage. Das trifft es auf
...mehr
Gudrun Zydek:
In einem Staat, dem Gesetze heilig sind, also
...mehr
Anne P.-D.:
Missachtung des Vertrauens,... würde mir sehr
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum