Ausgewählter Beitrag

*Auguste Rodin*, Spruch des Tages zum 12.11.2018

Wir müssen das Leben lieben,
schon der Arbeit wegen,
die man darin entfalten kann.

(aus: »Die Kunst: Gespräche des Meisters«)
~ Auguste Rodin ~, eigentlich François-Auguste-René Rodin
französischer Bildhauer und Zeichner; 1840-1917

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Ben_Kerckx/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 12.11.2018, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Anne P.-D.

Guter Spruch, schönes Motiv mit dem bunten Elefanten. Ich liebe u.a. Elefanten sehr. Das Leben lieben bedeutet auch, egal was einem gerade an negativen Dingen begleiten, z.B. gesundheitliche Probleme, sich trotzdem positive Dinge des Lebens zueigen machen, um das andere für sich auszuhalten. Jeder Tag sollte was beinhalten, was die Seele ein Stück beflügelt, um sich daran festzuhalten. Danke für Text und Bild! Anne

vom 12.11.2018, 15.30
1. von Quer

Ein beherzenswerter Aspekt, wie ich finde.
Danke dafür.
Und liebe Grüsse zum Wochenbeginn,
Brigitte

vom 12.11.2018, 07.03
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Letzte Kommentare
Gudrun Kropp:
Ich weiß nicht, wie ich den Text des Autoren
...mehr
Marianne:
Was für liebevolle Worte von Phil Bosmans, de
...mehr
Anne P.-D.:
Allen einen schönen Valentinstag. Ja, es ist
...mehr
Quer:
Das ist wunderbar formuliert.Lieben Valentins
...mehr
Gudrun Kropp:
... diese Aussage ist ein Volltreffer ...
...mehr
Sophie:
liebe Zitante, es ist bewundernswert, daß Du
...mehr
SM :
Wohl wahr
...mehr
Gudrun Zydek:
Was für ein Bild!Köstlich!!
...mehr
Achim:
"Recht, Recht und Recht sind verschiedene Din
...mehr
Achim:
sind für "Fachmänner" jene, welche nicht zumi
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum