Kommentare: Zitante https://www.zitante.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: *Johann Wolfgang von Goethe*, Spruch des Tages zum 08.02.2018 Antwort für:Marianne https://www.zitante.de/index.php?use=comment&id=8790#2.2 :... und die politische Narretei konnte heute sogar noch getopt werden.<br> Die Medien leben jedenfalls ganz gut von den närrischen Aktionen &ndash; sei es karnevalistisch oder auch politisch ;-) Die Medien leben jedenfalls ganz gut von den närrischen Aktionen – sei es karnevalistisch oder auch politisch ;-)]]> 2018--0-2-T09: 1:0:+01:00 Kommentar von:Marianne https://www.zitante.de/index.php?use=comment&id=8790#2.1 Die gleichen Gedanken wie SM gingen mir beim Lesen des Tagesspruches durch den Kopf. Marianne Marianne 2018--0-2-T09: 1:0:+01:00 Antwort für:SM https://www.zitante.de/index.php?use=comment&id=8790#1.2 :Du hast es mal wieder getroffen, SM &ndash; <br> ich war auf der Suche nach einem Spruch, der sowohl den närrischen Tag als auch den momentan herrschenden politischen Verhältnissen gerecht werden sollte. ich war auf der Suche nach einem Spruch, der sowohl den närrischen Tag als auch den momentan herrschenden politischen Verhältnissen gerecht werden sollte.]]> 2018--0-2-T08: 1:3:+01:00 Kommentar von:SM https://www.zitante.de/index.php?use=comment&id=8790#1.1 Da stellt sich die Frage, wer mit Narren gemeint ist. Die gutgläubigen Menschen, oder die mit der Narrenkappe und Schminke im Gesicht, oder diejenigen, die sich für eine Sache "weit aus dem Fenster lehnen" und dabei Gefahr laufen, sich "zum Narren zu machen"? SM SM 2018--0-2-T08: 1:3:+01:00