Kommentare: Zitante https://www.zitante.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: *Ernst Ferstl*, Spruch des Tages zum 28.10.2016 Kommentar von:O. Fee https://www.zitante.de/index.php?use=comment&id=4471#3.1 In zwischenmenschlichen Beziehungen ist es so ähnlich wie in der Chemie: Die anziehenden und abstoßenden Kräfte der Substanzen in einem Reaktor stehen in Gleichgewichtsreaktionen miteinander. Je nach Bedingungen verschieben sich die Reaktionen mal in die eine und mal in die andere Richtung. Eine größere Distanz der Reaktanten (Menschen, die sich auf ein „Abenteuer“ im engen Reaktor einer Beziehung eingelassen haben) verlangsamt die Reaktionen, in welcher Richtung auch immer. O. Fee O. Fee 2016--1-0-T29: 0:0:+01:00 Kommentar von:briddi https://www.zitante.de/index.php?use=comment&id=4471#2.1 Ja eine Abenteuer ist es wohl immer, die Suche nach dem richtigen Abstand. Denn nicht nur in einer partnerschaftlichen Beziehung sondern auch unter Freundinnen, Nachbarn, Arbeitskollegen will diese Nähe gut überlegt sein. Manchmal sind es enge Beziehungen die aber immer wieder auf den Prüfstand kommen. briddi briddi 2016--1-0-T28: 1:8:+01:00 Kommentar von:SM https://www.zitante.de/index.php?use=comment&id=4471#1.1 Das ist wohl wahr. Abenteuer ist ein schönes Wort in diesem Zusammenhang. SM SM 2016--1-0-T28: 1:3:+01:00