Kommentare: Zitante https://www.zitante.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: *John Locke*, Spruch des Tages zum 29.08.2019 Kommentar von:Helga Sievert-Rathjens https://www.zitante.de/index.php?use=comment&id=13864#3.1 @Anne P.-d:. Man kann hingehen wohin man will, die Köche der Gerüchteküche waren schon vor dir da und haben ihr Gericht verteilt unter den Hungrigen und es ist schon längst verspeist. Doch es gibt Menschen., die essen nicht alles, schauen selber und würzen ihre Speisen wie sie sie mögen, verschmähen die vorgelegte Kost. <br />Das sind die mir wertvollen Menschen. Weil sie sich nicht einspannen lassen in die Kleinkriege der anderen und lieber selber urteilen möchten. Das sind die mir wertvollen Menschen. Weil sie sich nicht einspannen lassen in die Kleinkriege der anderen und lieber selber urteilen möchten. ]]> Helga Sievert-Rathjens Helga Sievert-Rathjens 2019--0-8-T31: 0:1:+01:00 Antwort für:Ulla I. https://www.zitante.de/index.php?use=comment&id=13864#2.2 :Ja, viele glauben das, was ihnen in den Kram paßt, ihren Vorstellungen entspricht. <br> Danke für Deinen Beitrag und lieben Gruß! Danke für Deinen Beitrag und lieben Gruß!]]> 2019--0-8-T29: 2:1:+01:00 Kommentar von:Ulla I. https://www.zitante.de/index.php?use=comment&id=13864#2.1 Leider ist es im sozialen Umfeld oft genug so, dass Menschen all zu gerne glauben, was sie hören, ohne wirklich zu wissen. Sie fällen im Anschluss an das Gehörte Urteile, die schlichtweg falsch sind und für einen Betroffenen oft genug emotional grausam sind. Ihn , im schlimmsten Falle, psychisch komplett ruinieren können. (Mobbing)<br /> Auch auf (welt-)politischer Ebene können wir den fatalen Effekt des " Glauben Wollens" leider ständig beobachten.<br /> <br />Glauben heißt " nicht wissen" .<br />Und weil man das ja weiß,<br />glauben wir was wir wollen,<br />bis zum Gegenbeweis.<br />Und weil Viele nicht wissen WOLLEN,<br />was eigentlich jeder weiß,<br />glauben sie einfach weiter,<br />den allergrößten Sch... .<br />Trotzen, bis zum Ende, <br />jedem Gegenbeweis.<br /><br />Ulla I.<br /><br />Einen lieben Gruß zum Abend<br />Ulla<br /> Auch auf (welt-)politischer Ebene können wir den fatalen Effekt des " Glauben Wollens" leider ständig beobachten.

Glauben heißt " nicht wissen" .
Und weil man das ja weiß,
glauben wir was wir wollen,
bis zum Gegenbeweis.
Und weil Viele nicht wissen WOLLEN,
was eigentlich jeder weiß,
glauben sie einfach weiter,
den allergrößten Sch... .
Trotzen, bis zum Ende,
jedem Gegenbeweis.

Ulla I.

Einen lieben Gruß zum Abend
Ulla
]]>
Ulla I. Ulla I. 2019--0-8-T29: 2:1:+01:00
Antwort für:Anne P.-D. https://www.zitante.de/index.php?use=comment&id=13864#1.2 :In der Gerüchteküche zu landen stelle ich mir auch gruselig vor; als Privatmensch insbesondere &ndash; aber auch Promis können darüber erzählen.<br> Und ich denke, daß ein Großteil der sogenannten "Fake News" auf nicht gründlicher Recherche zurückzuführen sind.<br> Einen lieben Gruß zurück! Und ich denke, daß ein Großteil der sogenannten "Fake News" auf nicht gründlicher Recherche zurückzuführen sind.
Einen lieben Gruß zurück!]]>
2019--0-8-T29: 1:2:+01:00
Kommentar von:Anne P.-D. https://www.zitante.de/index.php?use=comment&id=13864#1.1 Über etwas reden kann ich nur, wenn ich darüber eigene Erfahrungen für mich habe. Urteilen über wen oder was, ich finde das immer sehr gefährlich. Zu oft gibt es die Gerüchteküche, was ich furchtbar finde. Man muss oft selber hoffen, dort nicht zu landen. Lieben Gruß,...<br />Anne Anne]]> Anne P.-D. Anne P.-D. 2019--0-8-T29: 1:2:+01:00